GSM Kommunikationsmodul Einbau für PRO, COMPLETE und PM30

Anschluss für externe Antenne

Anwendung

Das GSM-Modul wird in die PowerMax Pro integriert und ermöglicht es, das System über ein Mobilfunknetz zu bedienen und SMS, Sprachanrufe und Daten (SIA, Contact ID, ..) zu übertragen.

Eigenschaften

Schneller PowerMax -Upload/-Download über den RemoteProgrammer (Visonic Modem erforderlich)

Versenden von SMS- und Sprachmitteilungen an private Telefonapparate

Datenaustausch mit der Notrufzentrale (SIA, Kontakt-ID-Format)

Einsatz als Reservetelefonverbindung zum PowerMax -System, wenn die Festnetz-Telefonverbindung ausfällt, oder Nutzung als einzige Telefonverbindung

Versenden von SMS-Mitteilungen an die Notrufzentrale

Zweiweg-Sprachkanal zwischen Telefonteilnehmer und PowerMax -Benutzer

Ferngesteuertes Aktivieren des PowerMax -Systems

Ferngesteuertes Aktivieren von externen Geräten (X-10 und PGM)

Fernüberwachung des PowerMax -Systems (Status, Störungen)

Einfache Fernsteuerung des PowerMax -System mittels direkter Einmalwahl

GSM Keep Alive Funktion

Technische Daten
Stromaufnahme ca. 40mA (im Standby-Modus), < 400mA (bei Übertragung)
GSM-Netze providerfreie SIM-Karte 900/1800MHz
Funktion

Das GSM/GPRS Modul ermöglicht die Kommunikation durch die Nutzung von GPRS, GSM, Sprach und SMS Kanälen. Jeder der Kanäle kann entsprechend dem Bedarf für die Kommunikation einzeln definiert werden.

Sind alle Kanäle für die Kommunikation definiert, versucht das GSM/GPRS Modul die Verbindung vorrangig über den GPRS Kanal aufzubauen um die Meldung zu übermitteln.

Ist dies erfolglos, versucht das System die Meldung via den GSM Sprachkanal zu übertragen. Wenn keiner der GSM/GPRS Kanäle eine Übertragung ermöglicht versucht das System im folgenden die Meldungen via den Festnetzanschluss und den Breitbandanschluss (Netzwerkanschluss) zu übertragen,

vorausgesetzt diese Kommunikationswege sind ebenfalls an das System angebunden und definiert.

Repeater Funk BiDirektional PowerG Melder Sirene Handsender

EN50131 Grad2 PowerMaster

Der PG600 vergrößert die Reichweite zwischen der PowerMaster Zentrale und den installierten PowerG Meldern, Bedienteilen sowie Handsendern. Er empfängt Alarm-, Status- und Kontrollmeldungen von allen Peripherie-Geräten und überträgt diese dann an die Alarmzentrale.

 

Der PG600 nutzt Visonics innovative PowerG Technologie, die verschiedene in der Praxis bewährte und zugleich fortschrittliche Technologien mit der zuverlässigen AES-Verschlüsselungsmethode kombiniert, um eine besonders sichere Kommunikation zu gewährleisten. Diese Technologiekombination bietet beispiellose Vorteile, wie z.B. eine größere Reichweite und eine verlängerte Batterielebenszeit. Davon profitieren sowohl professionelle Installateure, Notruf- und Serviceleitstellen als auch die Endbenutzer selbst.


Leistungsmerkmale

  • Vergrößert die Signalreichweite zwischen der PowerMaster Alarmzentrale und anderen PowerG Sendern
  • Eine Reichweite, die wesentlich größer als der Industriestandard ist
  • Optische Anzeige der Signalqualität am Gerät
  • Betrieb mit Netzstrom; zusätzliches Akku für 48 Stunden Notstromversorgung
  • PowerG mit 2-Wege FHSS (Frequency Hopping Spread Spectrum)- und TDMA-Technologie ermöglicht eine Robustheit und Zuverlässigkeit, die der von verdrahteten Systemen gleicht
  • Nutzt den fortschrittlichen und praxiserprobten Verschlüsselungsalgorithmus AES-128 (128 Bit-Schlüssel). Dadurch wird eine korrekte Meldungsidentifikation sichergestellt und das Alarmsystem vor Code-Grabbing und sonstigen Manipulationen geschützt.
  • Konstante Messung der Signalqualität und automatische Regulierung der Sendeleistung auf den Mindestwert für zuverlässige Kommunikation
  • Konfiguration des Gerätes von der Alarmzentrale aus – kein erneutes Öffnen und keine Schalter/Jumper in den Meldern
  • Kompakt und einfach zu installieren
  • Geschützt durch Öffnungs- und Abrisssabotagekontakt
  • LED-Anzeige für Stromausfall, Aktivität und Diagnose der Kommunikationsqualität

Antenne extern für Visonic GSM/GPRS mit 2m Kabel

EVO MG5 MG6 GSMPRO GPRS250 PCS250

Safety First Alarmsysteme GmbH

Klagenfurter Straße 7
9400 Wolfsberg

 

Telefon: +43 (0) 4352- 51488

Mobil: 0699- 10 77 4567

info@safety-first.at